Vom fjord hotel berlin seid Ihr ungefähr eine halbe Stunde zur Arena Berlin unterwegs. In unmittelbarer Nähe zum Hotel befindet sich der U-Bahnhof Gleisdreieck. Die U1 bringt Euch von dort zum Schlesischen Tor und von da habt Ihr nur noch einen kurzen Spaziergang vor Euch.

Die Arena Halle auf dem Gelände der Arena Berlin wurde ursprünglich 1927 als eine Unterbringungshalle für ca. 240 Busse der Verkehrsbetriebe genutzt. Heutzutage werden hier allerdings Partys gefeiert, Konzerte gespielt, Fashionevents veranstaltet und Galaabende und ähnliche Großveranstaltungen ausgerichtet. Die Halle liegt direkt am Spreeufer und bietet Platz für bis zu 10.000 Gäste.

Badeschiff Berlin - Sonne, Sommer, SpreeIm Sommer könnt Ihr Euch auf dem Badeschiff abkühlen. Wie der Name schon sagt ist es ein Schiff, welches als Pool ausgebaut wurde. Somit könnt Ihr in der Spree in einem Riesenpool baden und Euch die Sonne auf den Pelz scheinen lassen und das Leben genießen.

Auf dem Nachbarschiff, der Hoppetosse, könnt Ihr hingegen tanzen und feiern. Das Schiff ist eine Art Club und Ihr könnt hier die Nächte bei lauter Musik durchmachen.
Aber der eigentliche Club der Arena Berlin ist der Arena Club. Der raue Industriecharme bringt internationale und lokale DJ-Größen dazu, hier im Club ihr bestes Set zu spielen. Wer feiern will, ist hier sehr gut aufgehoben.

Ihr merkt schon, das Veranstaltungsgelände Arena Berlin ist wahnsinnig vielfältig und hat so einige Locations zu bieten. Sogar noch einige mehr, als ich Euch hier vorgestellt habe. Wir wünschen Euch also viel Spaß beim Sonnenanbeten, Tanzen und Feiern.

Und ganz wichtig: Vergesst auf keinen Fall Euch den wunderbaren Panoramablick auf die Spree, die Oberbaumbrücke und den Fernsehturm anzuschauen. Es lohnt sich!

, , , , , , ,
Jubelnde Menschen bei einem Konzert in Berlin
Mercedes-Benz Arena
Fassade vom Admiralspalast Berlin
Admiralspalast Berlin

Ähnliche Beiträge

Friedrichstadt-Palast bei Nacht in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Ein unvergesslicher Abend… Der Friedrichstadt-Palast in Berlin Mitte ist ein Schauspielhaus der Superlative! Die legendäre und wechselnde Geschichte der heute größten Theaterbühne der Welt reicht zurück bis ans Ende des…

Friedrichstadt-Palast

Menschenmasse in Berliner Straße
Der Kurfürstendamm… …hat schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Immerhin wurde er schon Mitte des 16. Jahrhunderts für den Kurfürsten Joachim II als Reitweg angelegt. Heute ist der Kurfürstendamm…

Kurfürstendamm

Menü