Die Auguststraße…

…in Berlin Mitte ist für die Kunstliebhaber unter Euch eine ganz spezielle Adresse. Das Galerienviertel, mit einer Mischung aus ansprechenden Restaurants, in denen „Slow Food“ an erster Stelle steht und kleinen Kunstgalerien, bildet eine Ausgewogenheit in der Ihr Euch sofort wohlfühlt.

Die knapp 900 Meter lange Straße inmitten des Scheunenviertels liegt idyllisch zwischen der Oranienburger und der Rosenthaler beziehungsweise Kleinen Rosenthaler Straße.

So vielfältig…

Kreuzung Auguststraße Oranienburger Straße Berlin

Direkt an der Kreuzung zur Oranienburger Straße findet Ihr viele Bars und Restaurants. Egal ob indische, italienische, mexikanische oder deutsche Küche… Hier in diesem Viertel findet jeder was. Natürlich darf auch ein richtig gutes Burger-Restaurant nicht fehlen. All das findet Ihr in der Auguststraße und deren Umgebung.

Kunst gibt es wie gesagt auch. So ist die Auguststraße alle 2 Jahre das Zentrum der über die Grenzen Berlins hinaus bekannten „Berlin Biennale“. Die Ausstellung bietet den Besuchern zeitgenössische Kunst mit Exponaten von internationalen Künstlern. Hinter der Hausnummer 68 verbirgt sich mit „me Collectors Room Berlin“ ein Ausstellungshaus mit einer Fläche von 1300 m². Der Kunstsammler und Wella-Erbe Thomas Olbricht hat das Haus 2010 eröffnet. Neben Ausstellungsobjekt der Privatsammlung Olbrichts werden wechselnd auch Stücke von anderen internationalen privaten Kunstsammlern ausgestellt.

In und um die Auguststraße sind über 30 Galerien ansässig, also sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Nach so viel Kunst könnt Ihr in Clärchens Ballhaus noch ein wenig „schwofen“ gehen. Das 1913 eröffnete Tanzlokal ist eines der wenigen erhaltenen Ballhäuser. So könnt Ihr Kultur und Geschichte perfekt miteinander kombinieren.

, , , , , , ,
Viktoriapark
Am Karlsbad

Ähnliche Beiträge

Berliner Straße mit Stau bei Regen
Die Torstraße… …ist nicht wie andere Straßen in Berlin. Sie ist eine Straße der Gegensätze und architektonischen Kontraste. Dort trefft Ihr auf Luxus und Shabby Chic, alte Gebäude mit Denkmalschutz…

Torstraße

CALMA Berlin Mitte nahe S Bahnhof Oranienburger Straße in Berlin
Die Linienstraße… …ist eine 2 Kilometer lange bogenförmige Straße, die parallel zur Torstraße verläuft. Seit 2008 ist sie eine Fahrradstraße, was sich natürlich sehr positiv auf die Umgebungslautstärke auswirkt. Unser Hotel…

Linienstraße

Menü