Der Berliner Dom…

…am nördlichen Ende der Museumsinsel ist ein absoluter Hingucker! Die monumentale Architektur, die Ausmaße des Sakralbaus sowie seine markante Gestalt machen den Berliner Dom zu einem Publikumsmagneten. Von unseren Hotels gelangt Ihr ganz einfach zu diesem sehenswerten Bauwerk. Vom Hotel CALMA Berlin Mitte fahrt Ihr mit der Straßenbahnlinie M5 und vom fjord hotel berlin sowie vom Hotel LINDEMANN´S nehmt Ihr den Bus M48. Von unserer Anna 1908 fahrt ihr einfach mit der S1 von Feuerbachstraße zum Brandenburger Tor und steigt dort in den bekannten Bus 100 bis Lustgarten. Ihr seid schnell an Eurem Ziel angelangt und könnt Euch den wunderschönen Berliner Dom mit dem angrenzenden Lustgarten anschauen.

Die größte evangelische Kirche von Berlin wurde 1905 eingeweiht und bietet seither 1650 Personen Raum für ihre Gebete und um den Gottesdienst gemeinsam zu feiern. Neben den regulären Gottesdiensten finden hier auch Staatstrauerakte statt, so zum Beispiel die Gottesdienste für unsere verstorbenen ehemaligen Bundespräsidenten Johannes Rau und Richard von Weizsäcker.

Führungen durch den Dom

Berliner Dom mit sich entspannenden Menschen auf der Wiese und Fernsehturm im Hintergrund

Im Berliner Dom werden den Gemeindemitgliedern, Gläubigen, Touristen und Interessierten aber auch Führungen angeboten. So könnt Ihr Euch zum Beispiel die Hohenzollerngruft anschauen, in der fast 100 verstorbene Hohenzollern in Sarkophagen ihre letzte Ruhe finden. Oder interessiert Ihr Euch für die größte noch im ursprünglichen Zustand erhaltene Orgel aus der Spätromantik mit ihren spektakulären 7269 Pfeifen? Ihr könnt aber auch die 270 Stufen hinauf zur Kuppel erklimmen und den faszinierenden Ausblick über die Innenstadt genießen. Von hier aus seht Ihr die goldene Kuppel der Neuen Synagoge und die kupfergrüne Kuppel der St.-Hedwigs-Kathedrale, Ihr habt einen perfekten Blick auf den schönsten Platz von Berlin, den Gendarmenmarkt, sowie die beste Aussicht auf den Reichstag und das Rote Rathaus.

Ich persönlich kann mich gar nicht entscheiden, ob ich lieber die prunkvoll ausgestattete Predigtkirche mit ihrem marmornen weißen Altar und den reichen Verzierungen unter der mächtigen und strahlenden Kuppel ansehe, oder ob ich mich lieber im Frühling oder Sommer vor dem Berliner Dom im Lustgarten auf die Wiese lege und den Berliner Dom mit seiner imposanten Ausstrahlung auf mich wirken lasse. Wie entscheidet Ihr Euch?

, , , , , , , , , , ,
Neue Synagoge in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Neue Synagoge Berlin
Kaiser-Wilhelm-Gedaechtniskirche in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche

Ähnliche Beiträge

Schloss Bellevue in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Das Schloss Bellevue… …ist ein strahlend weißer Prachtbau im klassizistischen Baustil. Es steht in wundervollem Kontrast zum saftigen Grün der weitläufigen Schlossparkanlage und des umgebenden Großen Tiergarten. Seit 1994 ist…

Schloss Bellevue

Siegessäule Berlin mit Goldelse bei Tag
Die Siegessäule… …steht mitten auf dem Kreisverkehr vom Großen Stern und ist nicht zu übersehen. Mit ihren 67 Metern Gesamthöhe und der goldenen Figur erhebt die Siegessäule sich aus dem…

Siegessäule

Menü