1841 wurde das jetzige Bundeswehrkrankenhaus Berlin als Garnisonslazarett eröffnet und gilt heutzutage als eine wichtige und fest integrierte Institution mit mittlerweile 14 medizinischen Fachdisziplinen. Es gehört seit 1994 als akademisches Lehrkrankenhaus zur Charité und befindet sich nördlich zum Campus Charité Mitte. Zwischen dem Museum für Naturkunde und dem Erika-Heß-Eisstadion befindet sich das Gelände des Bundeswehrkrankenhauses, welches zu Zeiten der DDR direkt an der Grenze zu West-Berlin lag. Das Krankenhaus stand damals unter der Leitung der Volkspolizei und war unter anderem für die Aufnahme und Versorgung von Personen zuständig, die bei einem Fluchtversuch aus der DDR verletzt wurden.

Heutzutage behandelt das Bundeswehrkrankenhaus neben Soldaten und Zivilisten auch die Mitglieder der Bundesregierung sowie des Deutschen Bundestags.

Calma Berlin Mitte Haupteingang

Das Hotel zum Termin in Berlin

Wenn Ihr also Patient im Bundeswehrkrankenhaus werdet, oder wenn Ihr als Angehöriger eines Patienten nach Berlin reist, oder wenn Ihr anderweitige Termine im Bundeswehrkrankenhaus Berlin habt, dann ist das Hotel CALMA Berlin Mitte für Euren Anlass praktisch gelegen. Unser Hotel und das Bundeswehrkrankenhaus sind nur 2 Stationen mit der U-Bahn voneinander entfernt. Keine weiten Wege! Super, oder?

, ,
Mann schreit in ein Megafon
Bundesnachrichtendienst BND
Zwei Frauen mit Einkaufstüten nach dem Shoppen in Berlin
Boulevard Berlin

Ähnliche Beiträge

Gebäude mit Geschäftsleuten in Berlin
Das Bundesministerium für Gesundheit (BMG)… …wurde 1961 gegründet und wird seit März 2018 vom Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geleitet. Die Bundesbehörde hat ihren Hauptsitz in Bonn, in der Friedrichstraße in Berlin…

Bundesministerium für Gesundheit

bunter Bierpinsel Berlin Steglitz
Die Schloßstraße in Berlin Steglitz hat so einiges zu bieten. Hier gibt es Einkaufszentren, Läden, Kinos, einen Park, ein Theater und natürlich ein Schlösschen. Aber es gibt eben auch ein…

Bierpinsel

Menü