Im denkmalgeschützten Gebäude im Kleistpark in Berlin Schöneberg tagt das Kammergericht Berlin. Das Oberlandesgericht trägt hier den Namen Kammergericht, da es aus dem Hof-Kammergericht des Brandenburgischen Kurfürsten hervorging. Das ist aber schon einige Jahrhunderte her. Heutzutage haben dort mehrere juristische Institutionen ihren Verwaltungssitz.

Im Kammergericht Berlin werden Straf- und Zivilangelegenheiten verhandelt wie zum Beispiel politische Strafsachen, Berufungen, Revisionen, Beschwerden und unterhaltsrechtliche Fragen. Des Weiteren sind die 144 Richter des Kammergerichts Berlin auch berechtigt Urteile und Beschlüsse anderer Gerichte aufzuheben.

Bar und Lobby vom Hotel LINDEMANN´S Berlin

Das 1909 errichtete Gebäude ist wirklich wunderschön und Ihr solltet unbedingt einen Spaziergang durch den Park machen um es Euch anzuschauen. Das Kammergericht ist im Neobarockstil errichtet und hat 3 parallele Gebäudeflügel, die durch kurze Seitenflügel miteinander verbunden sind. Vom Haupteingang in der Elßholzstraße gelangt Ihr über eine faszinierende doppelläufige Freitreppe ins Innere des Baus. Die Empfangshalle wurde absichtlich so prachtvoll gestaltet, damit dem Besucher die Großartigkeit des Rechts bewusst wird.

Den historischen Plenarsaal könnt Ihr Euch jeden 1. Donnerstag im Monat von 15:30-17:30 Uhr ohne Voranmeldung anschauen, denn da öffnet er für die Öffentlichkeit seine Pforten und ist auf jeden Fall einen Besuch wert!

Wenn Ihr lieber eine Führung im Gebäude des Kammergerichts Berlin mitmachen möchtet um die imposante Eingangshalle sowie den historischen Plenarsaal genauer anzusehen, dann könnt Ihr Euch hier für eine Führung anmelden!

Übernachtung

Fast gegenüber vom Kleistpark ist dann unser LINDEMANN’S zu finden, welches mit seinem klaren Design einen Kontrast zum Neobarock darstellt und Euch mit seiner Klarheit und stilsicherem Interieur sicher überzeugen wird.

, , , , , , , , , ,
Hackescher Markt
Bundesnachrichtendienst BND

Ähnliche Beiträge

U-Bahn Station Berlin Gleisdreieck schwarz-weiß
Das Gleisdreieck… …steht vielleicht nicht in Eurem Touristen-Guide, dennoch solltet Ihr es nicht unterschätzen. Am U-Bahnhof Gleisdreieck kreuzen sich die U-Bahnlinien 1, 2 und 3, wobei eine Verbindung zur S-Bahn…

Gleisdreieck Berlin

Graffiti Gesicht auf Hauswand Berlin
Das Kunsthaus Tacheles… …in der Oranienbuger Straße in Berlin ist nicht ohne Grund die bunteste Ruine der Stadt. Es wurde nach einer Künstlerinitiative benannt, die 1990 einen Teil des Gebäudes…

Kunsthaus Tacheles

Menü