Lena Siebrasse Fotografie

Die Frau mit dem Blick fürs Detail

Im Interview: Lena Siebrasse

Veröffentlicht am 30. November 2016

Wenn es darum geht unsere Hotels, Zimmer, Terrassen, Frühstücksbuffets, Kollegen oder Firmenfeiern perfekt in Szene zu setzen, dann fällt uns niemand besseres ein als Lena Siebrasse.

Mittlerweile ist sie eine gute Freundin von uns und somit ist die gemeinsame Arbeit mit ihr eigentlich immer eher ein freundschaftliches Treffen, bei dem wie aus Zauberhand wunderschöne Fotos entstehen. Lena hat einfach den Blick fürs Detail und bringt in ihren Fotos exakt das rüber, was wir in unseren Köpfen haben.

Und deshalb können wir Dank ihrer großartigen Arbeit diese Homepage so gestalten wie wir es eben tun und können Dir voller Stolz unsere LINDEMANN HOTELS® so zeigen, wie wir sie sehen.  Mit Ihren Bildern trägt sie maßgeblich zum Wohlfühlgefühl auf unserer Homepage bei und durch sie schaffen wir es den Charakter unserer Häuser für Dich richtig schön darzustellen.

Mehr über Lena, unsere Zusammenarbeit und was für sie das „endlich zuhause“-Gefühl ausmacht, verrät Lena im kurzen Interview.

Logo von Lena Siebrasse Fotografie

Hi Lena, Du warst gerade in der Anna 1908 und hast unser Frühstücksbuffet fotografiert. Hast Du Dir so Deine Motive vorgestellt, als Du Dich für die Selbstständigkeit entscheiden hast?

Die Entscheidung zur Selbständigkeit habe ich getroffen, als ich mich vor einigen Jahren beruflich weiterentwickeln wollte. Unter allen Berliner Jobangeboten erschien mir einfach keine Festanstellung spannend genug.

Der folgende Sprung in die Selbstständigkeit und ins „kalte Wasser“ war eine der besten Entscheidungen in meinem beruflichen Werdegang, der mich schließlich zu Euch und zuletzt in den schönen neuen Frühstücksraum der Anna 1908 geführt hat.

Das aus meiner Sicht Positivste und Interessanteste an der Selbstständigkeit als Fotografin ist die Abwechslung und die stets neue Herausforderung, welche sich zwangsläufig aus jedem einzelnen Auftrag ergibt. Warum also nicht lachende Eierköpfe richtig in Szene setzen?

Erinnerst Du Dich noch, welches Foto Du als erstes für uns geschossen hast?

Hm, das ist schon Jahre her, das hab ich leider vergessen. Aber es wird wohl in der Lobby des LINDEMANN’S gewesen sein.

Was ist Dir wichtig bei Deiner Arbeit?

Mir gefällt, wenn es unkompliziert ist. Von der Terminfindung über das gemeinsame Briefing bis hin zur Arbeit vor Ort möchte ich stets fair und auf Augenhöhe kommunizieren und agieren. Das erwarte ich auch von den Auftragsgebern.

Zudem motivieren natürlich interessante Locations und Motive. Ihr schafft es zum Beispiel immer wieder auf`s Neue, jedes Eurer Häuser grundverschieden zu gestalten und dabei dennoch Eurem einzigartigen Stil treu zu bleiben.

Du kennst alle unsere Zimmer, denn Du hast sie fotografiert. Welches Einrichtungsdetail macht für dich besonders unseren Stil in der Anna 1908 aus?

Altes und Schönes neu gedacht, das ist für mich Anna 1908.

Nach der Gründung meiner Selbstständigkeit plante ich auf lange Sicht meinen Schwerpunkt auf Interieuraufnahmen zu erweitern. In diesem Feld kann ich mit Licht, Perspektive und ein klein wenig Zauberei eine Atmosphäre schaffen. Ein Gefühl der Wohle, Gemütlichkeit und im besten Fall ein wenig Vertrautheit.

Je mehr liebevolle Details im Zimmer sind, desto einfacher ist dieser Gefühlstransport.

Lena Siebrasse

Lena

Kontakt

Google
Xing
Phone
Homepage

Über die Interieurfotografie hast Du uns kennen gelernt, oder?

Der Kontakt zum Team der LINDEMANN HOTELS® ist durch die obligatorische Phase des „Klinkenputzens“ entstanden. Ich wollte ohnehin mehr Innenaufnahmen machen und musste hierfür entsprechend diverse Referenzen anlegen. Und Dank Eurer Aufgeschlossenheit tauche ich heute, Jahre später, hier in Eurem Blog auf 😉

Unser Leitspruch ist „endlich zuhause“. Wie kannst Du das auf Bildern umsetzen? Was heißt das für Dich?

Jeder kennt das. Ein Blick, ein Moment, ein sich entwickelndes Gefühl… Gelingt das, so ist das emotional perfekte Bild entstanden. Den Moment des Gefühls, der Sehnsucht, der Vertrautheit… „endlich zuhause“.

Das ist mein Anspruch!

Lena Siebrasse

Eventfotografie

Ich liebe Gegebenheiten, Momente und Details -spürbare und unsichtbare- … und ich liebe die Kraft des Ausdrucks, die die Kunst und Fotografie besitzt und diese mit anderen zu teilen.

 

Danke Lena, dass Du Deine Kunst und Deine Bilder mit uns teilst. Wir freuen uns auf viele weitere gemeinsame Projekte.

Menü