Die Linienstraße…

…ist eine 2 Kilometer lange bogenförmige Straße, die parallel zur Torstraße verläuft. Seit 2008 ist sie eine Fahrradstraße, was sich natürlich sehr positiv auf die Umgebungslautstärke auswirkt. Unser Hotel CALMA Berlin Mitte befindet sich in dieser Straße und so können selbst die Gäste in den Zimmern zur Straße ohne Probleme mit offenem Fenster schlafen.

Frühstücksbuffet Calma Berlin Mitte

Unser Hotel steht relativ am Anfang der Linienstraße, dort wo sie an der Oranienburger Straße beginnt. Ihr seid also schnell direkt im bunten und lebhaften Szeneviertel. Auch die goldene Kuppel der Neuen Synagoge könnt Ihr nicht übersehen. Diese könnt Ihr sogar besteigen und einen tollen Blick über Berlin bekommen. Nicht zu vergessen sind die Bars und Restaurants, die Euch dazu einladen, den Abend dort zu verbringen.

Aber auch der Weg von der Linienstraße zur Museumsinsel ist nicht weit und Ihr seid in 15 Minuten via Hackescher Markt dort. Wenn Ihr in die andere Richtung geht, Richtung Friedrichstraße, dann kommt Ihr auch ganz einfach zum Naturkundemuseum.

Ihr habt von unserem Hotel CALMA Berlin Mitte und der Linienstraße den optimalen Ausgangspunkt, um Berlin von allen Seiten kennenzulernen. Und wenn Ihr danach zum Hotel zurückkehrt, erwarten euch ein gemütliches Ambiente und eine ruhige Atmosphäre. Klingt doch attraktiv, nicht wahr?

, , , , , , ,
Wasserfall im Viktoriapark Berlin
Viktoriapark
Bahnhof und Hochhäuser Potsdamer Platz
Am Karlsbad

Ähnliche Beiträge

Mikrophon in einer Kneipe in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Die Yorckstraße… …beginnt in Berlin Kreuzberg an der Kreuzung Mehringdamm/Gneisenaustraße und mündet bei den Yorckbrücken in die Goebenstraße in Berlin Schöneberg. Die Yorckstraße ist an sich leider nicht wirklich spektakulär.…

Yorckstraße

Bahnhof Hackescher Markt Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Der Hackesche Markt gilt als Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Hier trifft sowohl der öffentliche Nahverkehr als auch der Publikumsverkehr geballt aufeinander. Es ist immer was los und Ihr seid mitten unter…

Hackescher Markt

Menü