Habt Ihr schon mal einen Dinosaurier in Lebensgröße gesehen? Nein? Dann müsst Ihr unbedingt in das Museum für Naturkunde. Dort könnt ihr das weltweit größte Skelett eines Dinosauriers bestaunen. Mit seiner stattlichen Größe von mehr als 13 Metern ist der Brachiosaurus der Hingucker schlechthin im überdachten Lichthof des Museums für Naturkunde. Aber er steht dort nicht allein, denn ihn umgeben noch 6 weitere Skelette anderer Dinosaurier. Das müsst Ihr Euch ansehen!

Frühstücksbuffet Calma Berlin MitteVom CALMA Berlin Mitte ist das Museum nur 1 Station mit der U-Bahn entfernt und wenn Ihr laufen möchtet, seid Ihr in knapp 10 Minuten dort. Die Hauptattraktion ist also direkt um die Ecke!

Das Museum für Naturkunde in Berlin bietet Euch aber mehr als lebensgroße Dinosaurier! Über 30 Millionen Sammlungsobjekte sind seit der Eröffnung 1810 zusammengekommen und werden im imposanten Gebäude in der Invalidenstraße ausgestellt. Beispielsweise gibt es eine riesige Wand, die Wand der Biologischen Diversität, an der 3000 verschiedene Arten des Tierreichs ausgestellt werden. Erst wenn Ihr davor steht, wisst Ihr was ich mit riesig meine!
Auch 90% aller Vogelarten könnt Ihr hier in präparierter Form finden. So viele, wie in keinem Museum für Naturkunde sonst.

Seid Ihr auch an der Entstehung der Erde und des Kosmos, der Entstehung der Kontinente und der Entwicklung des Lebens interessiert? Dann seid Ihr im Museum für Naturkunde in Berlin richtig! Für 8,-€ Eintritt bekommt Ihr das alles und noch viel mehr. Denn zum Museum gehören das Institut für Mineralogie, Paläontologie und Zoologie, sowie das weltweit älteste und umfangreichste Tierstimmenarchiv.

Anhand eindrucksvoller und zum Teil wirklich sehr seltener und wertvoller Objekte, präsentiert Euch Deutschlands größtes Museum für Naturkunde die Entwicklung des Lebens und die Vielfalt und Schönheit unserer wundervollen und einzigartigen Natur! Das dürft Ihr Euch nicht entgehen lassen!

Den Familienausflug nach Berlin buchen!

, , , , , , , , , , ,
Berlin Regierungsviertel Reichstag
Heinrich-Böll-Stiftung
Altes Museum im Lustgarten Berlin
Altes Museum

Ähnliche Beiträge

Pärchen am Spreeufer gegenüber der Museumsinsel
3 Sammlungen unter 1 Dach! Auf unserer geliebten Museumsinsel gibt es verschiedene Museen. Im Neuen Museum findet Ihr sogar drei separate Sammlungen unter einem Dach. Nofretete Zum einen könnt Ihr…

Neues Museum

Businessleute in Berlin im Gebäude
Fisch sucht Fahrrad! Ähm, wie bitte?! Ja genau! Früher fand in der Kalkscheune die legendäre Single-Party „Fisch sucht Fahrrad“ statt. Dafür ist die Kalkscheune in Berlin auch heute noch bekannt.…

Kalkscheune Berlin Mitte

Menü