Das ehemalige Herrenhaus Schloss Britz in Berlin Neukölln ist damals wie heute ein Blickfang. An das 1706 gebaute Gutshaus schließt sich der 300 Jahre alte und 1,8 ha große Gutspark an, der mit seinem alten Baumbestand, seinen kurvigen Wegen, tropischen Topfpflanzen und dem schmucken Gartenpavillon heutzutage noch genauso hübsch anzusehen ist wie damals.

Für nur 3,00 Euro Eintritt könnt Ihr Euch das Gutshaus natürlich auch von innen anschauen. Ihr bekommt 5 verschiedene Räume zu sehen, die alle noch im historischen Stil erhalten sind.
Von der schönen Vorhalle gelangt Ihr zum Terrassenzimmer. Dort könnt Ihr einen beeindruckenden Flügel sowie eine Sitzgarnitur aus Nussbaumholz bestaunen. Weiter geht es dann ins Jagdzimmer, welches damals als Esszimmer genutzt wurde. Darauf folgt das Damenzimmer. Dieser Raum ist voller Leichtigkeit, heller Farben und mit schwungvollen Ornamenten verziert. Im Kontrast dazu steht das angrenzende Herrenzimmer, welches mit einer schweren Eichenvertäfelung sowie Ledertapeten ausgestattet ist. Der letzte Raum den Ihr Euch ansehen könnt, ist auch gleichzeitig der prunkvollste, höchste und schönste Raum im Schloss. Die Stuckverzierungen an der Decke und die repräsentativen Portraits an den Wänden machen diesen Festsaal zu etwas ganz Besonderem.

Sommeroper

Mädchen im Park Berlin fängt SeifenblasenDa Berlin es immer und überall schafft, Kunst, Kultur und Musik mit den Sehenswürdigkeiten der Stadt zu verbinden, darf natürlich auch hier das Kulturhighlight nicht fehlen.
Jährlich findet hier in Berlin Neukölln im Schloss Britz das Sommeroper Festival Schloss Britz statt. Es wird jeden Sommer eine andere Oper aufgeführt. Wenn Ihr Lust habt Euch das Ganze anzuschauen, dann infomiert Euch gerne hier. Es ist sicher einen Besuch wert.

Vom Hotel LINDEMANN’S seid Ihr mit der U7 in 35 Minuten dort und auch von Anna 1908 sind es nur 45 Minuten mit dem Bus 181. Das klingt jetzt vielleicht nach einem langen Fahrweg, aber Berlin ist eben riesig und da nimmt man einen längeren Weg für ein tolles Erlebnis doch gerne in Kauf, nicht wahr?

, , , , , , , , , , , , ,
Siegessäule Berlin mit Goldelse bei Tag
Siegessäule
Skyline Berlin Sonnenuntergang
Wilhelm-Foerster-Sternwarte

Ähnliche Beiträge

Radarstation auf Teufelsberg Berlin
Der Teufelsberg im Grunewald ist eigentlich ein Trümmerberg. Der Schutt vom zerstörten Berlin wurde nach dem Zweiten Weltkrieg zum heutigen Teufelsberg zusammengetragen. 1972 wurde dann mit Sand und Mutterboden eine…

Teufelsberg

Tisch und Stühle im Herbst vor einem Restaurant draußen in Berlin
Umringt von kleinen Straßen mit Cafés, Restaurants, Bars und Antiquariaten ist der Platz mit der hochgewachsenen St. Matthias-Kirche in der Mitte ein Abbild von Berlin Schöneberg! Zwischen dem Szenebezirk Kreuzberg…

Winterfeldtplatz Berlin Schöneberg

Menü

Yummy... Ja, auch wir nutzen Cookies.
Durchs Weitersurfen stimmst Du dem zu. Hier erfährst Du mehr über unsere Cookies.