Die Universität der Künste ist nicht nur die größte Kunsthochschule Europas, sie ist auch die älteste Kunsthochschule der Welt! Sie gehört mit der Freien Universität, der Humboldt-Universität zu Berlin und der Technischen Universität zu den 4 staatlichen Universitäten in Berlin.

Angrenzend an den Kleistpark liegt das Gebäude des Standortes Schöneberg, das Medienhaus. Wenn Ihr also vom LINDEMANN’S durch den Park geht, seid Ihr nicht nur schnell an der Universität der Künste angelangt, sondern habt auch gleich noch ein bisschen Kultur auf dem Weg mitgenommen. Denn Ihr werdet ganz sicher vom Prachtbau des dortigen Kammergerichts begeistert sein! Wisst Ihr, dass Ihr es besichtigen könnt? Infos dazu findet Ihr hier.

Family & Friends Zimmer im LINDEMANN'S in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®Zurück zum Thema: Wie Ihr vielleicht wisst, gehört die Universität der Künste zu den vielseitigsten und traditionsreichsten künstlerischen Hochschulen der Welt. Beispielsweise bietet der Standort Berlin Schöneberg die Studiengänge “Visuelle Kommunikation”, “Kunst & Medien”, “Design mit dem Schwerpunkt Interaktive Systeme” sowie “Gesellschafts- & Wirtschaftskommunikation mit dem Schwerpunkt Audiovisuelle Kommunikation” der Fakultät Gestaltung an. Die anderen Standorte sind in Berlin verteilt und vertreten die Fakultäten Bildende Kunst, Musik und Darstellende Kunst.

Fast täglich könnt Ihr Ausstellungen, Konzerte, Theateraufführungen, Liederabende, Lesungen, Vorträge und Präsentationen der Studenten der Universität der Künste besuchen. Jährlich finden ungefähr 500 dieser Veranstaltungen statt und vielleicht habt Ihr ja bei Eurem Besuch Lust mal zu sehen, was die Studenten vorbereitet haben.

Also, wenn Ihr auf dem Weg von unserem LINDEMANN’S zum Medienhaus der Universität der Künste seid, vergesst nicht den Abstecher durch den Kleistpark! Das wird Euch sicher gefallen.

, , , , , , , ,
Skelett im Naturkundemuseum in Berlin bei den LINDEMANN HOTELS®
Museum für Naturkunde
Spekakuläre Froschperspektive vom Tempodrom Berlin
Tempodrom

Ähnliche Beiträge

Berlin Regierungsviertel Reichstag
Die Stiftung mit Sitz in Berlin Mitte gibt es seit 1996/97 und wurde nach dem Schriftsteller und Nobelpreisträger Heinrich Böll benannt. Die Verbindung zwischen der parteinahen Heinrich-Böll-Stiftung und ihrem Namensgeber…

Heinrich- Böll- Stiftung

Gasometer Berlin bei Sonnenuntergang
Das von 1908-1910 erbaute Gasometer Berlin Schöneberg ist eines der markantesten Bauwerke im Süden Berlins. Mit einer Höhe von 78 Metern ist die Stahlkonstruktion weithin sichtbar. Das Gasometer wurde 1913…

Gasometer

Menü

Yummy... Ja, auch wir nutzen Cookies.
Durchs Weitersurfen stimmst Du dem zu. Hier erfährst Du mehr über unsere Cookies.